Eichenauer-Stiftung Kirn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sie suchen das besondere Präsent zu einem Geburtstag, Jubiläum  >>mehr
Verehrte Besucherin, verehrter Besucher,

KKK – Kultur, Kunst, Kirn - Mit diesem Slogan wollen wir Sie auf die intensiven Bemühungen der Stadt im Bereich der bildenden Kunst, speziell in Malerei und Grafik aufmerksam machen. Seit mehr als 40 Jahren haben Künstler in Kirn einen fruchtbaren Boden gefunden, ist Kirn ihnen zur zweiten Heimat geworden. Davon zeugen über 90 Kunstausstellungen, zwei Gemäldestiftungen, eine großartige Galerie im Rathaus sowie eine umfangreiche Sammlung im eigenen Bestand. Mit dieser Seite stellen wir die Franz-und-Ute-Eichenauer-Stiftung vor, die einen neuen Weg einschlagen will und Städten und Gemeinden in der Bundesrepublik Deutschland anbietet, gemeinsame Ausstellungen in den verschiedenen Gebietskörperschaften zu organisieren. Selbstverständlich gilt dieses Angebot auch allen kunst- und kulturfreudigen Vereinen und Organisationen.
Über 3.500 Exponate stehen zur Verfügung. Sie können wählen nach Autoren, Themen, Techniken - wir können mit Ihnen gemeinsam eine Ausstellung bestücken, die garantiert beim Publikum Gefallen findet. Oder besichtigen Sie die „Galerie Rathaus“. In den Büros, noch mehr auf den Fluren, werden etwa 150 Gemälde europäischer Künstler vorgestellt.
Neugierig? Wenn Sie mehr über Kunst und Kultur in Kirn wissen wollen, blättern Sie auf den nächsten Seiten – oder kommen Sie einfach zu uns.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Martin Kilian
Bürgermeister 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü